Dipl. oec. troph. Ruth Rieckmann

Ernährungsberaterin & lösungsorientierter Coach

Sie suchen eine Referentin?

Gerne mache ich Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Kontakt aufnehmen

Termine & Veranstaltungen

Seminare 2022 mit Ruth Rieckmann

Laden Sie sich eine Übersicht aller Seminare als PDF-Datei herunter.

Seminar Samstag, 03.09.2022

Selbsthilfe mit Klopfakupressur:
vom Leiden zur Lösung

Ob neue Essgewohnheiten stabilisieren, Widerstände auflösen, Schmerzen lindern oder Schlaf fördern … Klopfakupressur ist eines der wirksamsten und vielseitigsten Selbsthilfe-Werkzeuge.
Seit über zwölf Jahren vermittele ich verschiedene Klopfakupressur-Methoden flankierend zur Ernährungs-beratung. Immer wieder sind Menschen überrascht, wie schnell und unkompliziert damit in rund 15 bis 20 Minuten Veränderungen möglich sind. Wie funktioniert das?
Klopfakupressur verbindet sanftes Beklopfen von Punkten auf den energetischen Leitbahnen der chinesi-schen Medizin mit energetischer Psychologie. Das eine wirkt tief über die Berührung, das andere über die Sprache. Die Grundlagen sind einfach erlernbar, für die eigene Gesundheit oder zur Weitergabe an KlientIn-nen.
Lernen und üben Sie an diesem Tag die Methode „Positive Tapping“ oder frischen Sie Ihre Kenntnisse auf:

  • Einführung in die Klopfakupressur
  • Positive Tapping: vom Problem zur Lösung
  • Lage der Akupressurpunkte
  • 15-Minuten Klopfroutine für den Alltag
  • gute Gefühle jederzeit abrufbar
  • Möglichkeiten und Grenzen der Methode

 

dieses Foto zeigt Bäume, durch die Sonne scheint

Seminarleitung

Ruth Rieckmann

Termin

Samstag 03.09.2022, 10 – 16 Uhr

Ort

Matronenhof
Hauptstraße 54
D-56651 Oberdürenbach/Vulkaneifel (Bonn: 40 Min.)

Teilnahmegebühr

95,00 Euro inkl. 19 % MwSt.

Weitere Informationen und Anmeldung

kontakt@ruthrieckmann.de, Anmeldung bis 24.08.2022

Fortsetzung

So. 23.10. und So. 27.11.2022

Tageseminar Samstag, 13.08.2022

Besser leben mit Krankheit, Krieg, Pandemie:
meine Seelenpufferkraft stärken

Krankheit – eine eigene, die von Nahestehenden oder PatientInnen – belastet. Den Körper, die Seele und die Beziehungen. Und wenn Umstände sich verschlechtern, wie bei Pandemie und Krieg, dann fragen wir uns: Wie soll das weitergehen? Kann ich einfach so weitermachen? Kann ich das noch abpuffern? Sollte ich jetzt meinen Seelenpuffer auffüllen, um besser und glücklicher über den Winter zu kommen?
In diesem Tagesseminar gibt es eine Einführung in das evidenzbasierte Konzept der Resilienz – der seelischen Widerstandskraft. Es ergänzt wirksam Ernährungsberatung, chin. Medizin und Selbsthilfe. Erfahren Sie die Kraft der Resilienz beim Üben an eigenen Themen:

    • Wo brauche ich mehr Seelenpufferkraft?
    • Wie komme ich von der Problemtrance zur Lösungsenergie?
    • Wenn mein Leben ein Bus wäre – wer sitzt am Steuer?
    • Wie fülle ich meine Glücksspeicher auf?
    • Wie formuliere ich Ziele wirksam mit dem Ziele-TÜV?

Nutzen Sie den Tag zum Auftanken in der sommerlichen Vulkaneifel und in einer Gruppe Gleichgesinnter.
Selbsthilfegruppen und Unternehmen können dieses Tagesseminar auch in Präsenz oder virtuell buchen.

 

dieses Foto zeigt Bäume, d

Seminarleitung

Ruth Rieckmann

Termin

Samstag 13.08.2022, 10 – 17 Uhr

Ort

Matronenhof
Hauptstraße 54
D-56651 Oberdürenbach/Vulkaneifel (Bonn: 40 Min.)

Teilnahmegebühr

95,00 Euro inkl. 19 % MwSt.

Weitere Informationen und Anmeldung

kontakt@ruthrieckmann.de, Anmeldung bis 07.08.2022

08.01.22
Tagesseminar als Zoom-Videokonferenz

Kraftbrühen der chinesischen Medizin

Wirkungen, Rezepte, Küchenpraxis und Verkostung für Einsteiger

Kraftbrühen aus Fleisch, Knochen und Gemüse oder die pflanzlichen Varianten mit einfachen Heilkräutern der chinesischen Medizin können kleine Wunder bewirken: Abwehrkräfte stärken, Kraft und Wärme spenden, Magen und Darm beruhigen, trockene Augen befeuchten …

Erfahren Sie in diesem Tagesworkshop in einer urigen Natursteinscheune in der idyllischen Vulkan-Eifel, wie Sie Kraftbrühen nutzen können. Sie erhalten Basisrezepte und eine kleine Einführung, wie sie nach chinesischer Medizin eingesetzt und individuell abgewandelt werden können.

Gönnen Sie sich einen inspirierenden Tag in einer kleinen Gruppe im malerischen Eifeldorf Oberdürenbach unweit von Bonn und Koblenz. Der Workshop eignet sich für Einsteiger ohne Vorkenntnisse in TCM, aber auch für TCM-Ernährungsberaterinnen, die Kraftbrühen kennenlernen und in der Beratung einsetzen möchten. Sie erhalten ein Skript mit Lebensmittelsteckbriefen, Rezepten und Bezugsquellen. Zum Mittagessen bereiten wir einen Risotto auf Kraftbrühenbasis zu.

Seminarinhalte:

  • Gesundheit und Ernährung aus Sicht der TCM
  • Einsatzmöglichkeiten von TCM-Kraftbrühen
  • Kraftbrühen-Basisrezepte und Abwandlungen
  • Pflanzenbasierte Kraftbrühen mit Heilkräutern
  • Steckbriefe der Zutaten mit Indikationen
  • Bezugsquellen für Gläser und Zutaten
  • Persönlicher Zungenbefund und Kraftbrühenempfehlung
dieses Foto zeigt eine Frau mit Kochtopf

Seminarleitung

Ruth Rieckmann

Termin

08.01.2022, Sa. 10 – 17 Uhr

Ort

Videokonferenz mit Zoom

Unterkunft

Teilnahmegebühr

95 Euro inkl. 19 % MwSt.

Weitere Informationen und Anmeldung

kontakt@ruthrieckmann.de, Anmeldeschluss: 28.11.2021, mind. 5 Teilnehmer

09.01.22
Tagesseminar als Zoom-Videokonferenz

Essenzen der chinesischen Medizin

für TCM-Ernährungsberater*innen, TCM-Therapeut*innen und Interessierte

Essenzen aus Blüten, Blättern, Wurzeln, Obst und Gemüse sind neben Kraftbrühen bewährte Hausmittel der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Sie harmonisieren, lindern gezielt Be­schwerden und machen Lust mehr: Rosenblüte, Safran, Staudensellerie, Wassermelone, Ingwer und Gerste sind einige Beispiele.

Tauchen Sie einen Tag in die Welt der Essenzen der chinesischen Medizin ein. Erweitern Sie Ihr Hausmittel-Repertoire: Beginnende Erkältung abwehren, Magen beruhigen, trockene Haut be­feuchten, gerötete Haut beruhigen, Verstopfung lindern, wärmen oder kühlen, Durchblutung ver­bessern, Schlaf fördern … gegen viele Beschwerden ist ein Kraut gewachsen!

Lernen Sie wichtige Unterscheidungen zur Auswahl des passenden Hausmittels: Wind-Hitze oder -Kälte? Fülle- oder Leere-Hitze im Magen? Das ist die Stärke der TCM. Sie erhalten eine Rezept–mappe zur Zubereitung und Verkostung zuhause mit Hinweisen für den Einkauf.

Verbringen Sie einen inspirierenden Tag mit Gleichgesinnten. Lernen Sie bequem von zuhause aus. Grundkenntnisse der fünf Elemente sind vorteil­haft.

 

Seminarinhalte:

  • Gesundheit und Beschwerden aus Sicht der TCM

  • Essenzen aus Gemüse, Obst, Getreide und Heilkräutern

  • Einsatzmöglichkeiten von Essenzen

  • Gewürz-, Tee- und Heilkräuter inkl. Fertigmischungen

  • Steckbriefe der Zutaten mit Indikationen

  • Raum für Fragen und Austausch

dieses Foto zeigt Essenszutaten

Seminarleitung

Ruth Rieckmann

Termin

09.01.2022, Sa. 10 – 17 Uhr

Ort

live Videokonferenz per Zoom

Teilnahmegebühr

95 Euro inkl. 19 % MwSt.

Vorbereitung

Zutaten selbst für Verkostung zuhause bestellen

Weitere Informationen und Anmeldung

kontakt@ruthrieckmann.de, Anmeldeschluss: 20.12.2021, mind. 8 Teilnehmer

Weiterbildung in drei Modulen

Zertifizierte Kraftsuppenexpert*in

für Ernährungsberater*innen, TCM-Therapeut*innen & Ärzt*innen

Kraftsuppen & Essenzen sind das Wirksamste der chinesischen Medizin. Sie schmecken gut und tun gut. Mit wenig Aufwand kann viel erreicht werde, zur Vorbeugung und bei Beschwerden.

Mit dieser Weiterbildung können Sie TCM-Ernährungswissen anwenden:

  • Rezeptpool für Jahreszeiten, Lebensphasen und gegen Beschwerden – auch vegan
  • Praxiserprobte Rezepte und Empfehlungen aus zwölf Jahren Ernährungsberatung
  • Chinesische Medizin und Ernährungswissenschaft nahtlos integriert
  • Lernen in einer kleinen engagierten Gruppe (max. 11 Teilnehmende)
  • Individuelle Schwerpunkte und Abschlusspräsentation zu selbstgewähltem Thema
  • Lernoase in der Natursteinscheune in der wunderschönen Eifel bei Bonn

Lernen Sie den sicheren Umgang mit Rezepten und Lebensmittelsteckbriefen aus dem Rat­ge­ber „Kraftsuppen & Essenzen – Heilen und genießen mit den fünf Elementen“ von Ruth Rieck­mann. Eignen Sie sich Wissen für Ihren Anwendungsbereich an, vertiefen Sie Themen, die Sie besonders interessieren. Angehörige der Heilberufe können Kraftsuppen & Essenzen auch bei Erkrankungen einsetzen. Gute Grundkenntnisse in TCM und -Diätetik werden vorausgesetzt.

dieses Foto zeigt eine Frau bei der Essenzubereitung

Seminarleitung

Ruth Rieckmann

Termine

08.-10.07.2022 Modul 1
3 Tage, Oberdürenbach bei Bonn, 399 Euro
Einführung, Küchenpraxis, Verkostungen, Beschwerden und Rezepte der Elemente Erde und Metall

02.-04.09.2022 Modul 2
3 Tage, Oberdürenbach, 399 Euro
Rezepte und Beschwerden der Elemente Wasser, Holz und Feuer, Blutaufbau und vegane Ernährung u.v.m.

01.-02.10.2022 Modul 3
2 Tage, Oberdürenbach, 299 Euro
Multiple-Choice-Prüfung, Abschlusspräsentation und Profitipps

Weitere Informationen und Anmeldung

Anmeldung bis 01. Mai 2022 unter kontakt@ruthrieckmann.de

Frühbucher-Bonus bei Anmeldung bis 01. April 2022 (siehe Kursbeschreibung)

26.05.2022 9.00 – 12.30 Uhr

Zoom-Vortrag TCM-Kongress in Rothenburg

Wenn Essen Angst macht: Professionelle Werkzeuge für die Beratung bei Reizdarm, Orthorexie …

für TCM-Ernährungsberater*innen und TCM-Therapeut*innen

Angst vor Bauchweh, Durchfall, Hautreaktionen, Untergewicht, stinkenden Blähungen… es gibt viele gute Gründe, Angst vor dem Essen zu entwickeln. Internetrecherchen zu Symptomen, nicht zielführende Diagnostik oder rigide Ernährungspläne können Teufelskreise entstehen lassen. Gewinnen Sie Sicherheit im Umgang damit:

Aus meiner 13-jährigen Ernährungsberatungspraxis vermittele ich in diesem Workshop:

  • Welche Erkrankungen, häufig Angstgefühle beim Essen hervorrufen
  • Red flags in der Anamnese und im Ernährungs- und Beschwerdentagebuch
  • Folgen chronischer Angst nach TCM und Polyvagaltheorie
  • Kommunikationsstrategien für Zuversicht in der Beratung
  • Angstfreie Detektivarbeit und Selbstbeobachtung anleiten
  • Flankierende Werkzeuge: Klopfakupressur, Ohrakupunktur, Atemübungen…
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Erfolgsfaktoren und Grenzen der Beratung

Das halbtägige Seminar findet als Zoom-Videomeeting statt. Es ist Teil 2 der Tage der integrativen Ernährungstherapie.  Weitere Informationen und Anmeldung über die Homepage des 53. TCM-Kongresses Rothenburg.

 

dieses Foto zeigt ein therapeutisches Gespräch

Vortrag

Ruth Rieckmann

Termin

26.05.2022
9.00 – 12.30 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung

Link zur Kursbeschreibung:
https://www.tcm-kongress.de/de/programm/thementage-integrative-ernaehrungstherapie-teil-2.htm 

Link zu Buchungsmöglichkeiten auf dem Hybrid-Kongress:
https://www.tcm-kongress.de/de/tickets.htm

27.-29.05.2022

Wochenendseminar

Körperzeichen in der TCM: Beobachtung schärfen – Bedeutung verstehen

Weiterbildung für TCM-Ernährungsberatende und Heilberufe mit TCM-Kenntnissen

Beraten Sie erfolgreicher und mit mehr Sicherheit: In diesem Seminar stehen die Merkmale von Zunge, Stuhl und Urin sowie Schleim im Mittelpunkt. Wirklich zu verstehen, wie diese von der Ernährung beeinflusst werden, macht Ihre Empfehlungen wirksamer. Analysieren Sie Ihre eigenen Körperzeichen!

Erweitern Sie ihre Kompetenzen und lernen Sie auch widersprüchliche Zeichen zu deuten und die richtigen Anamnesefragen zu stellen.

Kenntnisse der Grundsubstanzen und Disharmoniemuster der TCM werden vorausgesetzt.

Weitere Info & Anmeldung beim Veranstalter Akademie Gesundes Leben

dieses Bild zeigt zwei Frauen mit herausgestreckter Zunge

Seminarleitung

Ruth Rieckmann

Zielgruppen

Ernährungsberatende und Heilberufe: Gute Grundkenntnisse der Grundsubstanzen, Disharmoniemuster und Therapiestrategien der TCM-Diätetik werden vorausgesetzt.

Termin

27.-29.05.2022 (Fr – So)

Ort

Akademie Gesundes Leben in Oberursel bei Frankfurt

Teilnahmegebühr

350 Euro s. Seminarankündigung beim Veranstalter

Weitere Informationen und Anmeldung

beim Veranstalter Akademie Gesundes Leben

25.-26.06.2022

Wirksame Selbsthilfe mit chinesischer Medizin

Best of Gua Sha, Akupressur & Klopfen

für TCM-Ernährungsberater*innen und Interessierte

Lernen Sie bewährte Selbsthilfe-Techniken aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und der energetischen Psychologie. Nicht frei fließendes Qi oder Blut machen Beschwerden, z.B. Müdigkeit, Kältegefühle, Reizbarkeit, Verspannung, PMS, Appetitlosigkeit, Heißhunger, Reizdarm-Beschwerden, Sodbren­nen, Verstopfung, Ein- oder Durchschlafstörungen.

Eignen Sie sich innerhalb von zwei Tagen die wirksamsten Techniken zur Selbsthilfe mit Klopfakupressur, Akupressur, Moxibustion und Gua Sha an. Erfahren Sie, worauf es bei der praktischen Anwendung ankommt und üben Sie die Basistechniken. Vorkenntnisse in TCM sind nützlich aber keine Voraussetzung. Normale körperliche und seelische Belastbarkeit und Eigenverantwortung werden vorausgesetzt.

Ich vermittele diese Techniken seit über zwölf Jahren flankierend zur Ernährungsberatung. Darin ausgebildet haben mich Arya Nielsen (Gua Sha), Maya de Vries und Ronald Hindmarsh (Klopfaku­pres­sur), Stephen Brown und Jens van Straelen (Meridiantherapie, Moxibustion).

Lernen und üben Sie für die Eigenanwendung oder für Ihre Klient*innen:

  • Nützliches zu Meridianen, Qi- und Blutfluss inkl. Zungenzeichen
  • Zusammenhang von Körper, Seele und Geist aus Sicht der TCM
  • Klopfakupressur für emotionale Befreiung: Basis-Techniken und Anwendung
  • Akupressur und Moxibustion: Techniken, Moxa und Bezugsquellen
  • Bewährte Akupressurpunkte für Verdauung, Entspannung und Schlaf
  • Gua Sha: Basistechnik, Körperhaltung, Werkzeuge sowie Hygiene
  • Indikationen und Kontraindikationen für die Selbsthilfe mit diesen Methoden

 

dieses Foto zeigt Akupunktur-Nadeln

Seminarleitung

Ruth Rieckmann

Termin

25./26.06.2022, Sa. 10 – 17 Uhr, So. 9 – 15 Uhr

Ort

Übungshaus, Hauptstraße 54
D-56651 Oberdürenbach/Vulkaneifel

Teilnahmegebühr

275,00 Euro inkl. 19 % MwSt.

Weitere Informationen und Anmeldung

kontakt@ruthrieckmann.de, Anmeldung bis 30,05.2022, Teilnehmerzahl 6 bis 11

Jetzt anmelden

Erhalten Sie kostenlos ca. 6 x jährlich kreative Rezepte, Kraftquellen, Tests, Seminartermine und Buchbesprechungen.

Das Bild zeigt einen Dalmatiner mit einer Zeitung

Entdecken, was möglich ist.

Postanschrift

Ruth Rieckmann
Endenicher Allee 144
D-53121 Bonn

Telefon: 0157 / 32073253

kontakt@ruthrieckmann.de

dieses Bild zeigt das Logo des VDOe-Zertifikats

Termine

Ortsunabhängig per Videokonferenz auch außerhalb der Praxiszeiten per E-Mail vereinbaren.

In der Praxis Dr. Stefan Eckelmann in Bonn-Duisdorf bitte dort unter 0228 / 614647 telefonisch vereinbaren.

Nehmen Sie Kontakt auf

Einverständnis zur Datenschutzerklärung

3 + 4 =

© Ruth Rieckmann 2021 - alle Rechte vorbehalten.